Ghostwriter: Warum? Wozu? Legal?

Warum sollte ich einen Ghostwriter oder Autor konsultieren?

Natürlich ist die Frage völlig legitim: Warum sollten Sie einen Ghostwriter oder Autor engagieren? Würde es nicht genügen, einen guten Freund, der gerne liest und schreibt, um Hilfe zu bitten, oder einen Studienkollegen oder einen Menschen, der selbst (Gedichte? Leserbriefe?) publiziert? Natürlich können Sie das! ...

Aber: Nehmen wir an, Sie haben Zahnschmerzen – würden Sie dann Ihren Backenzahn selbst reparieren oder einen Freund damit beauftragen? Falls Sie oder Ihr Freund nicht versierte Zahnärzte sind, wohl kaum. Die Liebe zu schönen weißen Zähnen und das Bekenntnis, dass Ihr Freund einen Film über schmerzfreie Zahnextraktionen bei Urwaldmenschen gesehen hat, reichen nicht dazu aus, dass Sie schnelle und kompetente Hilfe bei Ihrem Problem bekommen! Gewiss würden Sie die nächste Praxis ansteuern und einen Profi bitten, sich der Sache anzunehmen. Denn der hat das Know-how, der hat Erfahrung, der hat das passende Werkzeug, der hat das richtige Material … und er hat dafür die Zeit. Denn das ist sein Job! Hilfe unter Freunden ist eine schöne und wichtige Sache, - aber Hilfe unter Freunden hat ihre Grenzen.

Daher gibt es Ghostwriter: Er ist der Problem-Löser bei Schreibproblemen oder wenn Ihnen Ihr Text "Bauchweh" macht. Er (oder natürlich sie auch) hat das passende Know-how, hat Erfahrung, hat eine wissenschaftliche Ausbildung, hat den Zugang zu Bibliotheken und Datenbanken und meistens selbst eine erlesene Handbibliothek, kann Zahlen, Daten, Fakten, Meinungen auf den Punkt bringen und hat die Zeit, sich um Ihre Aufgabenstellung intensiv zu kümmern. Denn das ist ihr/sein Job. Damit sind sie & er auch zeitlich und nervlich belastbar, - sie sind trainiert! Darauf ist Verlass! Zudem schreiben unsere Ghostwriter gerne!

Wir Ghostwriter bei Ghostwriter-Online.com sind Ihr guter Geist für gute Texte, Ihr Ratgeber, Coach und Begleiter. Gerne erstellen wir auch Ihren Text! Ob Sie nun beruflich zu stark eingespannt sind, Ihnen im Moment nicht das Passende einfällt, erkrankt sind oder nicht mehr weiter wissen: Wir als erfolgreich agierendes Ghostwriter-Team sind exakt die richtige Adresse für Sie, - für Arbeiten, Manuskripte, Bücher etc. schreiben lassen … oder vollenden und/oder optimieren zu lassen!

Wozu einen Ghostwriter?

Wann empfiehlt es sich, einen Ghostwriter zu konsultieren?

Eigentlich immer, - denn unsere Ghostwriter und Autoren schreiben gerne … auch für Sie:
- Sie schreiben an einer Biografie oder einer Firmenchronik, aber ab einem bestimmten Punkt wissen Sie nicht mehr weiter. Ihnen fehlt der rote Faden, die zündende Idee, die entscheidende Pointe, der überzeugende Abschluss, der alles abrundet. Das sind Situationen, in denen wir Ihnen weiterhelfen können.

- Sie sind bei der Abfassung Ihrer Bachelor- oder Master Thesis-Arbeit und stellen fest, dass Ihnen wichtige wissenschaftliche Literatur fehlt, die Gliederung der Arbeit nicht richtig gelingt oder aber die Forschungsfrage das Thema und/oder Gliederung nicht trifft. In all diesen Fällen sind wir für Sie genau das Richtige, zumal es wegen Ressourcenmangels an vielen deutschen Universitäten und Fachhochschulen heutzutage an „richtiger“ und kompetenter Beratung und Betreuung an allen Ecken und Enden fehlt.

- Oder Sie haben Ihre Arbeit beendet und wollen sie nur korrigiert bzw. lektoriert sehen? Oder Sie wollen Ihren Text mittels eines Plagiatstest auf mögliche Plagiate prüfen lassen? Kein Problem! Auch dafür haben wir die richtigen Fachleute, die Ihren Text auf „Herz und Nieren“ prüfen und in eine sprachliche geschliffene Form bringen!

- Sie haben keine Idee bzw. zu viele Ideen und wissen daher nicht, wie man diese in eine angemessene sprachliche Form kleidet? Gerne stellen wir uns dieser Herausforderung! Unser kompetentes Team bietet Ihnen eine umfassende Rundum-Lösung an: angefangen vom Gliederungsentwurf bis hin zum Erstellen einer vollständigen Arbeit. Fragen Sie uns!

- Sie wollen bloß eine Literaturrecherche? Wenn Sie uns Ihre genauen Vorstellungen und Vorgaben mitteilen, ist es eine Ehre für uns, Sie dabei zu unterstützen!

Ist es legal, einen Ghostwriter zu engagieren?

Es ist oft in der Presse zu lesen, dass Ghostwriting illegal sei, weil Schreibenlassen angeblich Betrug sei, ein „Schmücken mit fremden Federn“. Besonders im akademischen Bereich sei dies problematisch. Zudem machten diverse Plagiatsskandale von hochrangigen Politikern in den letzten Jahren die Runde, was dann mit Ghostwriting vermengt wird, - was aber nichts miteinander zu tun hat! Im Gegenteil, - hätten diese einen professionellen Ghostwriter gefragt, hätte er sie auf Ihre Plagiate aufmerksam gemacht ... oder er hätte ihnen ein plagiatsfreies Muster vorgelegt und gezeigt, wie man korrekt zitiert!

Um es ein für alle Mal klarzustellen: Ghostwriting ist an und für sich nichts Illegales! Was glauben Sie, wie viele Politiker im Bundestag ihre Reden verfassen lassen oder sich entsprechend helfen lassen? Dafür haben sie ihre wissenschaftlichen Mitarbeiter, notfalls engagieren sie auch Agenturen, um z. B. Gutachten zu bestimmten Themen erstellen zu lassen, in denen sie nicht so „firm“ sind. Prominente lassen ihre Biografie von Ghostwritern schreiben, obwohl sie diese dann später als eigene Autobiografie ausgeben. Selbst Schriftsteller wie Alexandre Dumas haben sich von Ghostwritern bei ihren Romanen helfen lassen. Usw. usf.

Auch im akademischen Bereich ist Ghostwriting an sich nicht illegal! Sie müssen wissen, dass die Arbeiten, die wir für Sie schreiben, Muster-Arbeiten sind, an denen Sie sich orientieren können. Sie dienen als Orientierungshilfe, Muster, Vorlage, - nicht mehr, nicht weniger. Was Sie dann damit machen, liegt ausschließlich in Ihrem Verantwortungsbereich.

Fazit: Ghostwriting hat gute Gründe und ist legal!

Absolute Diskretion ist unsere oberste Maxime!